Mittwoch, 21. November 2012

MMM Nr. 15

Ein schlichtes Jerseykleid in Herbsttönen


Und darüber eine Strick-Tunika
alltagstauglich für den Job.

Das Kleid ist aus einem flauschigen Jersey von KBC, den Schnitt habe ich schon so oft genäht, dass ich ihn schon fast auswendig kann: Vlieland von Schnittreif
Die Tunika ist aus einem Strickstoff vom Stoffmarkt, der Schnitt nach Punjab von der Schnittquelle.

Viele selbstgemachte Kreationen lassen sich auch in dieser Woche wieder beim me-made-Mittwoch bestaunen.

Kommentare:

  1. Toll! Ist die Stricktunika aus Strickstoff oder gestrickt von dir?
    Dein Job... du arbeitest ... in der Bibliothek, Schule, Uni, Antwaltskanzlei, ..... Hmm.........

    Schönen Mittwoch!

    wünscht die Ellen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ellen, guten Morgen! Der Strickstoff war ein Coupon vom Stoffmarkt. Hab mich erst gar nicht getraut, ihn zu verarbeiten wegen der vielen Löcher. Aber dann ging es doch ganz problemlos.
      Im Job kannst du mich im Buchladen besuchen.
      Dir auch einen schönen Mittwoch Timothea

      Löschen
  2. Du bist also auch Frühaufsteherin! Guten Morgen!Sehr schóne Stöffchen für beide Modelle.Die Bücher stehen Dir auch sehr gut.
    Saludos
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. guten morgen!

    na, dann seh ich dieses herbstliche duo ja gleich!

    ich nehm das strickzeug mit, fuer die fahrt.

    gruesse! von der rosa.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen! Freu mich auf Nadelgeklapper neben mir. Bis später.

      Löschen
  4. tolles Outfit, steht Dir ausgezeichnet.

    Liebe Grüße Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen Frau Kollegin, du bist wieder bezaubernd gekleidet.
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Dein Kleid ist super schön geworden aber zusammen mit der Tunika ist es wirklich umwerfend! Tolle Idee aus diesem löchrigen Strickstoff eine Tunika zu nähen, die passt bestimmt prima zu vielen Sachen, weil man ja die Drunter Farbe so immer durchscheinen sieht! Sehr schön!
    Liebe Grüße, Renate

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde auch die Kombination von Kleid und löchriger Tunika drüber ganz toll! Es passt auch von den Längen her sehr gut zusammen.

    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Timothea,

    dein Ensemble finde ich ganz toll.
    Leider fehlt mir der Mut und auch ein wenig Hilfe bei den Feinheiten (sprich Anprobe)und vor allem die Figur.

    Liebe Grüße Bettina

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht total cool aus! Stricktunika über Kleid hätte ich so jetzt gar nicht kombiniert...du hast mich eines Besseren belehrt! Danke!
    Liebe Grüße,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  10. Das sieht super aus und zeigt mir wieder daß ich unbedingt mehr solche Wohlfühlteilchen brauche !

    AntwortenLöschen
  11. wow! das sieht ja genial aus. ich finde das kleid mit der tunika drüber noch schöner als solo. das gewisse extra eben...

    lg katrin

    AntwortenLöschen
  12. tolle stoff- und schnittwahl. der tunika-stoff, war das ein coupon? da gibts so schöne "Spitzen"-stoffe.... *hach*

    lg,
    molli

    AntwortenLöschen