Sonntag, 3. Februar 2013

roter Wellenbrecher

fertig geworden zum Sonntagsspaziergang:

 
 
 
...mein "Frangiflutti"- das ist italienisch und heisst Wellenbrecher.
 
 

Hier könnt ihr sehen, warum er so heisst.

Gestrickt habe ich mit Lang Yarns "Jawoll Magic" und die Anleitung von Edith Filzhof habe ich im Netz gefunden.
Also: auf zum Spaziergang


und die Belohnung anschliessend.


Einen schönen Sonntag euch allen!




Kommentare:

  1. Ein sehr schöner und von der Form interessanter Schal. Wirklich beneide ich dich aber um die Torte. Nicht, dass es bei mir keinen Sonntagskuchen gäbe, aber so eine Schwarzwälderkirschtorte ist schon etwas besonderes.
    Einen wunderschönen Sonntag wünsche ich dir noch,
    Nova

    AntwortenLöschen
  2. Der ist ja toll! Und wow, wieviel Schnee liegt bei Euch noch? Hier ist alles wieder getaut und der Winter zeigt sich nass und grau.

    LG
    Wolke

    AntwortenLöschen
  3. ha!! hätt ich das gewusst!! wäre ich glatt vorbei gekommen.

    und: deine ganz persoenliche schneiderpuppe ist einfach toll. die taufe steht ja noch aus.

    AntwortenLöschen
  4. Oh, das tuch ist ja toll, sooo schöne Farben.

    LG Katrin

    AntwortenLöschen