Mittwoch, 3. Oktober 2012

Memademittwoch

Heute zum ersten Me-made-Mittwoch im Oktober:





Es geht heute um das senfgelbe Jäckchen. Das Kleid ist aus meinem Schrank und vor laanger Zeit gekauft.  Der Schnitt für das Jäckchen ist aus der aktuellen Ottobre, dort wird es aus einem Wollstoff genäht und das würde ich beim nächsten mal auch wählen. Jetzt ist es aus einem Jersey von Stoff und Stil und ein bißchen eng, beim nächsten mal würde ich auch eine Nr.größer nehmen. Schön sind die überlangen Ärmel und es ist praktisch, die langen Zipfel werden einfach über die Schulter geworfen. Ich werde es auf jeden Fall noch einmal nähen.

Und was es bei den kreativen Frauen auf dem MMM-Blog alles zu sehen gibt, könnt ihr hier sehen.

Kommentare:

  1. Senfgelb ist finde ich eine tolle Herbstfarbe und umso öfter ich den Bolero sehe, desto sicherer werde ich, dass ich den auch mal nähen muss.
    An dir sehr schick!
    Liebe Grüße und noch einen schönen Feiertag, Nova

    AntwortenLöschen
  2. Also Deinen Wrap finde ich sehr gelungen! Ich habe mich auch schon daran versucht und leider nur für die Tonne produziert. Die Größe fällt einfach zu klein aus und wenn dann der Stoff nicht ordentlich dehnbar ist, dann war alles umsonst. Aber hier an Deinem Beispiel kann man sehen, wie es sein könnte! Pass auch so super zum Kleid! Liebe Grüße, Renate

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das sieht ja elegant aus. Das Foto kannst Du direkt an eine Modezeitschrift schicken!
    Ob das nicht nervt, wenn die umgeworfenen Schals verrutschen?

    LG Judy

    PS: Weißt Du, dass bei Dir die Sicherheitsabfrage angeschaltet ist?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für das Kompliment. Und ja: die Zipfel verrutschen und man ist ziemlich beschäftigt mit "über die Schulter werfen".
      Das mit der Sicherheitsabfrage habe ich nicht gewußt- danke für den Hinweis. Ich habs entfernt.

      Löschen
  4. Sieht hübsch aus, die Farbe ist toll! Das Jäckchen werde ich auch noch nähen - irgendwann.
    LG Rita

    AntwortenLöschen
  5. sieht wunderhübsch aus - steht seit Erscheinen des Heftes auf meiner Liste - aber ich bin immer langsamer... und ja! Ich würde es aus einem kuscheligen Strickstoff nähen wollen.


    liebe Grüße von Ellen

    PS: senfgelb trage ich momentan gerne als Strumpfhose - eines meiner Mitbringsel aus Antwerpen.

    AntwortenLöschen
  6. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  7. sieht wunderhübsch aus - steht seit Erscheinen des Heftes auf meiner Liste - aber ich bin immer langsamer... und ja! Ich würde es aus einem kuscheligen Strickstoff nähen wollen.


    liebe Grüße von Ellen

    PS: senfgelb trage ich momentan gerne als Strumpfhose - eines meiner Mitbringsel aus Antwerpen.

    so - kommentar von mir!

    AntwortenLöschen