Sonntag, 18. Dezember 2011

Grün-bunt

In dieser Woche ist es bei mir grün-bunt geworden.
Ein Römö aus Cord vom Stoffmarkt und ein Jäckchen nach der Anleitung von Drops 133-13
mit 2 Fäden Alpaca. Und weil noch ein Rest Wolle übrig war gab es Beinstulpen dazu, die aus den Stiefeln herausblitzen.

Mit dem roten Kleid habe ich mich wirklich in die "freie Wildbahn" getraut und es war gaaar nicht schlimm. Im Gegenteil. Danke für die positiven Kommentare.

Ich wünsche euch allen einen schönen 4.Advent.

Kommentare:

  1. Hallo,

    lieben Dank für Deinen netten Kommentar, habe mich gefreut und so auch Deinen Blog entdeckt - ich glaube, ich komm' jetzt öfter ;-)
    Deine Kombi gefällt mir supergut - die würde auch gut in meinen Kleiderschrank passen...
    Hast Du das Jäckchen mit Originalgarn gestrickt?
    Die Farbe ist total toll.

    Lieben Gruß und eine entspante Vorweihnachtswoche,
    Simone

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    was für ein hübscher Rock und die Farbakzente sind toll geworden!!! Ich trau mich immer nicht so richtig an Farben ran aber habs heute auch gewagt mit einem roten Kleid für morgen :-).

    Alles Liebe
    Mimi

    AntwortenLöschen
  3. Der Rock sieht toll aus.
    Und perfekt fuer jede Jahreszeit.

    Sei lieb gegruesst von Conny

    AntwortenLöschen
  4. ich find den rock super...u die stulpen..wirklich toll!

    lg

    simone

    AntwortenLöschen
  5. "bunt ist meine lieblingsfarbe"!!!!

    wow - der gefällt mir supergut - und mit beinstulpen!!! beneid!
    hast du die selbst gestrickt? gibt es dazu ein muster (und hätte frau pünktli genug nerven dafür?... )

    echt superschön!
    pünktli

    AntwortenLöschen