Sonntag, 27. Mai 2012

Blau-Weiß am Meer

Wir sind zurück,




es war soo schön!

Wie versprochen zeige ich euch, was ich vorher noch schnell genäht hatte. Urlaubsgaderobe. Ich hatte mich für die Farben blau und weiß entscheiden, die Farben von Himmel, Meer und Sand, lassen sich prima kombinieren:



Hier eine 3/4 Leggins und ein Shirt aus dunkelblauem Jersey vom Stoffmarkt, dazu ein älterer Jeansrock, den ich mit Stempel und Stoffdruck aufgepeppt habe.



Das Shirt hier mit Ringel-Jersey-Röckchen



oder komplett geringelt mit einer weißen Leggins



und hier nochmal alles neu kombiniert.


Ach ja, und schlichte weiße Shirts passen natürlich auch dazu.
Jetzt noch die Angaben zu den Schnitten:
Leggins aus Ottobre 2-2011, gekürzt auf 3/4 -Länge
Das blaue Shirt ist aus der Ottobre 2-2006, ein toller Schnitt mit vielen Variationsmöglichkeiten
und das Ringelshirt ein Schnitt von Garconne, den ich ohne die Rückennaht gemacht habe.
Ringel-Röckchen aus Ottobre 2-2010
Die Stoffe sind alle vom Stoffmarkt.

Die Katze ist wieder abgeholt, die Wäsche gewaschen, der Kühlschrank aufgefüllt. Jetzt werde ich noch die Pfingsttage genießen, bevor am Dienstag wieder der Alltag beginnt.

Kommentare:

  1. Ein Teil schöner als das andere. Durchaus alltags- und urlaubstauglich durch die vielen Kombinationsmöglichkeiten.

    LG
    Antje

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke, liebe Antje. Dein MMM-Teil ist aber auch toll.
      Viele Grüße

      Löschen