Mittwoch, 30. Oktober 2013

MMM Nr. 34

Grau geht immer.
Ein bewährter Schnitt und ein schöner Stoff ergeben eine unschlagbare für-alle-Tage-Kombination.


Ein Wohlfühl-Kleid, mit dem ich mich für die windigen herbstlichen Tage gerüstet fühle.

Abe ich wohl vergessen zu erwähnen, sorry: der Schnitt ist "Ajaccio" von der Schnittquelle, den ich schon öfter genäht und auch hier vorgestellt habe.
Und der Stoff ein Viscose-Jersey mit unregelmässigen Punkten, den ich auf dem letzten Stoffmarkt erstanden habe.

Das virtuelle Mittwochs-Treffen der Selbermacherinnen findet hier (Klick) statt.

Kommentare:

  1. Wunderschön sieht das Kleid aus!
    Liebste Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
  2. Tolles Kleid. Ja, so kenne ich das auch.

    Könntest du bitte für alle, die nicht sofort wissen, um welchen Schnitt es sich handelt diesen nennen? Ein bißchen mehr Text beim MMM ist immer gut, denn viele Leserinnen interessiert es sicherlich auch, um welchen Stoff es sich handelt und warum dieser Schnitt so bewährt ist.

    Viele Grüße
    Meike von der MMM-Crew

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die Info, liebe Meike. Ich habe es nachgetragen.

      Löschen
  3. Ich habs gleich erkannt und finde die Schnitt-Stoff-Kombi super!
    LG Katharina

    AntwortenLöschen
  4. Das Kleid ist sehr schön. Mich würde der Schnitt auch interessieren.
    Viele Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schöne Kombi von Stoff und Schnitt, das wäre auch mein Kleid.
    Bequem und schon für den Alltag und durch die unregelmäßig großen Punkte doch nicht alltäglich.
    viele Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  6. wunderschön, dein kleid. ich schau gleich mal nach dem schnitt:)
    lg mickey

    AntwortenLöschen